WENN in Excel #ganzlogisch


In Excel können Sie mit der WENN(Bedingung;dann-Ausdruck;sonst-Ausdruck)-Funktion Berechnungen von Bedingungen abhängig machen.

  • Die Bedingung ist ein Ausdruck, der als Ergebnis nur WAHR oder FALSCH haben kann.
  • Ist diese Bedingung erfüllt, so wird der dann-Ausdruck ausgewertet, und der sonst-Ausdruck wird ignoriert.
  • Ist diese Bedingung nicht erfüllt, so wird der dann-Ausdruck ignoriert, und der sonst-Ausdruck wird ausgewertet.

Die WENN-Funktion enthält also zwei Berechnungen, aber trotzdem immer nur ein Ergebnis.

Genug der Theorie, jetzt ein Beispiel:

=WENN(1<2;„hurra!“;„oje“) macht folgendes:

Die (zugegeben sinnentleerte) Bedingung 1<2 wird überprüft. Das Ergebnis ist WAHR (denn 1 ist tatsächlich kleiner als 2 🙂 ). Daher wird der dann-Ausdruck ausgewertet, und das ist schlicht und einfach der Text hurra!, der als Ergebnis in der Zelle steht, in die die Formel geschrieben wurde.

Mit sinnvolleren Bedingungen fangen wir morgen an. Dann-Ausdrücke und sonst-Ausdrücke können alle möglichen berechenbaren Ausdrücke sein.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu WENN in Excel #ganzlogisch

  1. Pingback: Hübsche Fehlertexte mit #SVERWEIS – nicht ohne #WENN und #ISTNV | Soprani Software

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s