Daten in #Excel #zählen, aber nicht alle – #zählenwenn #vergleich


Vorgestern ging’s los mit ZÄHLENWENN. Bisher ging es um einen exakten Vergleich Ihrer Daten mit einem bestimmten Kriterium.

Heute wollen wir alle Einträge zählen, die einem vergleichenden Kriterium entsprechen – also zum Beispiel alle Zellen, in denen ein Wert steht, der größer ist als 100. Dafür geben Sie das vergleichende Kriterium als Zeichenkette (String) an – begrenzen es also mit Gänsefüßchen. Auch, wenn Sie mit Zahlen vergleichen. „>100“ sorgt also dafür, dass Sie im angegebenen Bereich alle Zellen zählen, deren Inhalt eine Zahl größer 100 ist.

Tipp Excel Zählenwenn3

Die Vergleichsoperatoren, die Sie verwenden können, sind:

  • < kleiner als
  • > größer als
  • <= kleiner oder gleich
  • >= größer oder gleich
  • <> nicht gleich
  • = gleich (aber das ist langweilig, das kann man – siehe vorgestern – sich auch sparen

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s