Daten in #Excel #zählen, aber nicht alle – #zählenwenn


Sie haben einen Datenhaufen (wer hat den nicht), und nun möchten Sie wissen, wie viele es sind. Dafür gibt’s ja (wie wir schon gesehen haben) drei Basisfunktionen. Und mehr? Und mehr:

Beginnen wir heute mit der Funktion ZÄHLENWENN. Sie zählt für Sie nur ausgewählte Daten. Dafür möchte sie von Ihnen zwei Informationen haben: Den Bereich, in dem sich die zu zählenden Daten befinden, und das Kriterium, das fürs Zählen angewendet werden soll. In unserem Beispiel ZÄHLENWENN(A2:A20;“meat“) werden im Bereich A2:A20 alle Einträge gezählt, die meat lauten. (Und weil meat ein Text ist, braucht er Gänsefüßchen  als Begrenzung.) Sieben Stück – Sie können gerne nachzählen, sich aber ruhig auf Excel verlassen.

Tipp Excel Zählenwenn1

Wenn nur alles im Leben so einfach wäre – na gut, morgen machen wir’s ein bisschen komplizierter. Auch, wenn dann Sonntag ist.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Daten in #Excel #zählen, aber nicht alle – #zählenwenn

  1. Pingback: Daten in #Excel #zählen, aber nicht alle – #zählenwenn #flexibel | Soprani Software

  2. Pingback: Daten in #Excel #zählen, aber nicht alle – #zählenwenn #vergleich | Soprani Software

  3. Pingback: Daten in #Excel #zählen, aber nicht alle – #zählenwenn #vergleich #flexibel #doityourself | Soprani Software

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s