#Excel-#Funktionen #ANZAHL #ANZAHL2 #ANZAHLLEEREZELLEN


Es war einmal ein Excel, in dem lebten drei Funktionen:

ANZAHL – die zählte alle numerischen Werte in einem Bereich

ANZAHL2 – die zählte alle nicht-leeren Zellen in einem Bereich; egal, was für eine Sorte Inhalt, Hauptsache, es steht was drin

ANZAHLLEEREZELLEN – die zählte alle schon-leeren Zellen in einem Bereich

Da kam ein Mensch daher und fragte sich: und wie erfahre ich nun, wie viele Zellen ein Bereich insgesamt hat, egal, was drin steht?

Können Sie diesem armen Menschen weiterhelfen?

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu #Excel-#Funktionen #ANZAHL #ANZAHL2 #ANZAHLLEEREZELLEN

  1. Christoph Becker schreibt:

    Also ich würde den Bereich multiplizieren:
    =ZEILEN(A1:C3) * SPALTEN(A1:C3)
    Andere Idee?

    Gefällt mir

  2. katharinakanns schreibt:

    =ANZAHL2(Bereich) + ANZAHLLEEREZELLEN(Bereich)
    löst das Problem auch

    Gefällt mir

  3. Pingback: Daten in #Excel #zählen, aber nicht alle – #zählenwenn | Soprani Software

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s