#Auslastung aus #Liste ermitteln – #SUMMEWENN


Jetzt, wo wir wissen, wie viele Arbeitstage je Monat zur Verfügung stehen, werden die berechneten Stunden zusammengefasst nach Monat interessant.

=SUMMEWENN(Tabelle1[LM];Auslastung!B2;Tabelle1[PStd fix])

ermittelt die Summe der Stunden in Spalte PStd fix aus Tabelle 1, wenn in Spalte LM aus Tabelle 1 das gleiche steht wie in B2. Also Summe der fix verkauften Stunden aus dem jeweiligen Leistungsmonat.

(Ganz allgemein gesprochen:
SUMMEWENN(Vergleichsbereich;Vergleichskriterium;Summebereich) addiert alle Zahlen aus Summebereich, bei denen im „parallelen“ Vergleichsbereich das Vergleichskriterium steht.)

xtipp-advent09

Zur Erinnerung die Zellen, aus denen die Daten geholt werden:

xtipp-advent08xtipp-advent06

Achtung: Wir verwenden einen strukturierten Verweis (im Klartext: wir referenzieren eine Tabellenspalte, nicht eine Zelladresse) für Vergleichsbereich und Summebereich – das dürfen Sie nun NICHT einfach mit dem AutoAusfüllen-Klötzchen nach rechts ziehen! Da „verrutschen“ Ihnen die Spalten. Die Übertragung nach rechts funktioniert nur richtig mit Copy-Paste!

Wollen Sie sich selbst an die Formeln für rein, Potential, geleistet und vergangen wagen?

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu #Auslastung aus #Liste ermitteln – #SUMMEWENN

  1. Gerhard Pundt schreibt:

    Eine hochinteressante Artikelreihe schreibst du gerade. Schritt für Schritt ist alles gut erklärt und nachvollziehbar. Danke dafür:-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s