#Ordner in #Outlook mit #VBA ansprechen


Sie wollen einen bestimmten #Outlook-#Ordner mit #VBA auswählen?

Ist das ein Standardordner? Dann sprechen Sie ihn mit Hilfe einer Outlook-Konstanten an – mit olFolderInbox z.B. finden Sie den Posteingang; eine Liste aller Folder-Konstanten finden Sie hier:

Dim olNamespace As Outlook.NameSpace
Dim olFolder As Outlook.Folder
Dim olItems As Outlook.Items

Set olNamespace = GetNamespace(„MAPI“)
Set olFolder = olNamespace.GetDefaultFolder(olFolderInbox)

Ach so, ein selbstgemachter! Dann machen Sie es so:

Dim olNamespace As Outlook.NameSpace
Dim olFolder As Outlook.Folder
Dim olItems As Outlook.Items
Set olNamespace = GetNamespace(„MAPI“)
Set olFolder = olNamespace.GetDefaultFolder(olFolderInbox).Folders(„meinUnterordner“)

Wobei meinUnterordner der Name des Ordners ist, durch den sich das Makro durcharbeiten soll.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Outlook, VBA abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s