Mit #WENNS mehrere #Bedingungen #kombinieren


Sie wollen #abhängig von #mehreren #Bedingungen in #Excel #unterschiedliche #Berechnungen durchführen? Aha, Sie schachteln die WENN-Funktion. Haben Sie aber die neueste Office-Version, so können Sie nun auch die Funktion WENNS verwenden – die ist besser lesbar – ich erklär sie Ihnen mit einem Beispiel:

Wir wollen Geräte kategorisieren (z.B., um sie einfach filtern zu können): alle Geräte, deren Abschreibungsende in der Vergangenheit liegt, sind abgeschrieben, alle, deren Nutzungsablauf in der Vergangenheit liegt, das Abschreibungsende aber in der Zukunft, sind auslaufend, die anderen sind laufend.XTipp WENNS

Bisherige Lösung:

=WENN(K2<=HEUTE();“abgeschrieben“;WENN(J2<HEUTE();“auslaufend“;“laufend“))

also eine WENN-Funktion als sonst-Argument einer weiteren WENN-Funktion. Schwer lesbar (und das war noch gar keine komplizierte Verschachtelung).

Ab heute NEU:

=WENNS(K2<=HEUTE();“abgeschrieben„;J2<HEUTE();“auslaufend„;0=0;“laufend„)

Die Erklärung: WENNS erwartet eine Serie von Argumentpaaren, und zwar immer eine Bedingung, ein Reaktionsausdruck. Die erste Bedingung, die zutrifft, gewinnt, der Reaktionsausdruck wird ausgewertet, Schluss. (Wer z.B. ein If … Then – ElseIf … Then – ElseIf … Then in VBA kennt, wird den Denkansatz wiedererkennen.) In unserem Beispiel sieht das so aus:

Ist der Wert in K2 kleiner oder gleich dem heutigen Datum? Wenn ja: abgeschrieben wird ausgegeben, Ende der Funktionsauswertung. Wenn nein, kommt die nächste Prüfung: ist der Wert in J2 kleiner als das heutige Datum? Wenn ja: auslaufend wird ausgegeben, Ende. Wenn nein, kommt die nächste Prüfung: Ist 0 gleich 0? Wenn ja – und das wird wohl immer der Fall sein; die letzte Prüfung hat eigentlich keinen Zweck, aber WENNS verlangt nun einmal Paare: laufend wird ausgegeben.

Sie werden das mögen.
Freuen Sie sich trotzdem auf Montag 🙂

 

 

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter 2016, Excel, Office365 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mit #WENNS mehrere #Bedingungen #kombinieren

  1. thom1309 schreibt:

    Das is ja fast ein switch 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s