Wie kann man #Zufallszahlen dauerhaft aufheben?


Gestern haben wir Zufallszahlen erzeugt. Die ändern sich bei jeder Neuberechnung – Sie erinnern sich?

Sehr oft braucht man aber Zufallszahlen einmalig erzeugt – beispielsweise um aus einer Liste von Fragen zufällig einige auszuwählen. Dann sollen sich die zufällig generierten Werte aber nicht mehr ändern, damit Sie auch am Tag nach der Prüfung noch wissen, welche Fragen Sie gestellt haben.

Da hilft zum Beispiel Folgendes:

Geben Sie die Formeln für Ihre Zufallszahlen ein und füllen Sie den Bereich, in dem diese benötigt werden.

XTipp WerteEinfügen1

Hier finden Sie nun eine Menge zufällig aussehender Zahlen zwischen 10 und 100. Wenn Sie mit den zufällig generierten Zahlen zufrieden sind, kopieren Sie den Bereich (Markieren und dann START > Zwischenablage > Kopieren oder Strg+C), und führen dann, ohne die Markierung zu verändern, START > Zwischenablage > Einfügen-Menü > Werte einfügen aus.

XTipp WerteEinfügen2

Jetzt sind die Formeln durch die damit generierten Werte auf ewig ersetzt.

Das klappt natürlich auch mit allen andern Formeln, deren Ergebnisse Sie verewigen möchten.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s