#benutzderdefinierte #Liste zum #Sortieren in #Excel


Weiter geht’s mit der gestern begonnenen Kochplanung. Ich mach mir eine neue Spalte in meine Übersichtsliste, in die kommt die Mahl-Zeit hinein (Frühstück, Vormittag, Mittag, Nachmittag, Abend, Nacht).

Dann wird sortiert – zuerst nach dem Tag, und dann nach eben dieser Tageszeit. Aber nicht alphabetisch – das ergibt ja keinen Sinn, wenn der Tag mit dem Abend beginnt. Daher muss ich mir zuerst noch etwas einrichten: DATEI > Optionen > Erweitert > Benutzerdefinierte Listen lenkt mich zu einem Dialog, in dem ich eine Liste eingeben kann, die dann un-alphabetisch zum Sortieren herangezogen wird, wenn ich das möchte. Hier geb ich nun meine Tageszeiten ein > Hinzufügen > OK.

Tipp Excel benutzerdefinierte Liste Sortieren

Jetzt klappt’s mit dem START > Bearbeiten > Sortieren und Filtern > Benutzerdefiniertes Sortieren:

Tipp Excel benutzerdefinierte Liste Sortieren 2

Sortiert wird nach dem Tag in Nach Alter (absteigend), und dann nach der Tageszeit, wo ich meine schöne neue benutzerdefinierte Liste auswähle.

Und nun ist meine Liste schön chronologisch. Für eine richtige Kochplanung brauchen wir aber noch mehr – morgen geht’s daher weiter.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu #benutzderdefinierte #Liste zum #Sortieren in #Excel

  1. Pingback: #letzte #Sortierung in #Excel erneut anwenden | Soprani Software

  2. Pingback: #Verweis auf #Tabelle in #Excel – #kochfest | Soprani Software

  3. Pingback: #Datenschnitte sind lustig – #lebenserleichterndemaßnahmen | Soprani Software

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s