#Serienbrief dynamisch #formatieren


Ihr #Word #Serienbrief soll je nach #Input unterschiedliche #Formatierungen haben? Lösungsvariante 1 (für Unkompliziertes, wie zum Beispiel: je nach Eingabe soll ein Wort durchgestrichen sein stehen):

Sie können mit SENDUNGEN > Schreib- und Einfügefelder > Regeln > Wenn … Dann … Sonst arbeiten, und zwar so:

Sie erzeugen das Einfügefeld mit der WENN-Bedingung, unter der Sie die beiden Varianten anzeigen wollen, und dem gleichen Inhalt für dann diesen Text einfügen und für sonst diesen Text einfügen. WTipp Seriendruck Bedingungsfeld

Damit Sie die unterschiedliche Formatierung hinkriegen, klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Feld. Wählen Sie im Kontextmenü Feldfunktionen ein/aus.

wtipp-seriendruck-feldfunktionen.png

Damit sehen Sie nun, wie sich Word den Befehl erteilt. Und hier können Sie eingreifen: Formatieren Sie die dann-Antwort so um, wie Sie es in Ihrem Spezialfall brauchen.WTipp Seriendruck Feld

Noch ein Rechtsklick, wieder Feldfunktionen ein/aus, fertig!

 

 

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Word abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s