Was kann die #Excel #Summe so alles? -#tausendsassa


Gestern hab ich Ihnen als Sonntagshäppchen die SUMME serviert. Heute gibt’s dazu noch Details.

Erstens: Sie erinnern sich: das Addieren von Zellen mit einfachem + ist mühsam. Dazu kommt aber noch das Problem, dass das Addieren streikt, wenn sich unter die Zahlen ein Text schummelt. Das Ergebnis ist dann der hübsche Fehler #WERT!

Tipp Excel Summe1

Ich zeig Ihnen den Unterschied: SUMME sind Texte (und übrigens auch leere Zellen) völlig egal. SUMME klaubt sich aus dem zugewiesenen Bereich alle Zahlen heraus und addiert sie. (Und weniger Arbeit war’s auch 🙂 )

Tipp Excel Summe2

Zweitens: SUMME kann nicht nur die Zahlen aus einem einzigen Bereich addieren, sondern auch aus mehreren Bereichen. Dazu ergänzen Sie nach der ersten Bereichsangabe einen Strichpunkt ; , und fügen die nächste Bereichsangabe hinzu.
SUMME(A1:A5;C7:D10) addiert also alles Zahlenmaterial aus den Zellen A1 bis A5 und C7 bis D10 (das sehen Sie auch an der farblichen Markierung bei der Formeleingabe).

Tipp Excel Summe3

Das Pluszeichen sieht jetzt ganz schön alt aus.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Was kann die #Excel #Summe so alles? -#tausendsassa

  1. Pingback: #Störenfriede in #Excel in den Griff kriegen – #Summe ganz #modernisiert | Soprani Software

  2. Pingback: #vonbis – #Bezug auf einen #Bereich in #Excel | Soprani Software

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s