#SVERWEIS geht nur, wenn die Schlüsselspalte links ist


Tipp Excel Index VergleichStimmt. Und wie kann man trotzdem was nachschlagen? Weil: Die Schlüsselspalte ist nun mal nicht immer da, wo man sie gern haben möchte.
Eine Lösung bringt die Kombination der beiden Funktionen INDEX und VERGLEICH.
VERGLEICH nämlich nennt mir die Fundstelle eines Wertes in einer Matrix. Also in meinem Beispiel die Zeile, in der der gesuchte Wert innerhalb einer Schlüsselspalte steht.
Und mit INDEX kann ich dann aus einem anderen Bereich den ebensovielten Wert zurückgeben.
Im Beispiel im Bild wird sogar gleich zwei Mal verglichen, um in einer beliebigen Spalte suchen zu lassen. Damit ist die INDEX-VERGLEICH-Kombi mindestens so gut wie der SVERWEIS 🙂 Das sehen Sie sicher genau so 🙂

 

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-) Profilfoto: Miriam blitzt - Miriam Mehlman Fotografie - www.miriammehlman.at
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu #SVERWEIS geht nur, wenn die Schlüsselspalte links ist

  1. Christoph Becker schreibt:

    Hi Katharina,
    da fehlt das Bild.
    lG, Christoph

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s