Überflüssige #Leerzeichen?


Wie finden Sie raus, ob eine #Zelle in #Excel überflüssige #Leerzeichen enthält?

Variante 1: Hineinklicken und schauen. Wenn hinter dem letzten oder vor dem ersten Buchstaben Platz ist, dann ist da noch was Unsichtbares.

Ach, Sie haben 35000 Zeilen und wollen sich da nicht durchklicken. Verständlich.

Die Formel =LÄNGE(A1)<>LÄNGE(GLÄTTEN(A1)) liefert WAHR, wenn da noch ein Leerzeichen vorne oder hinten dran ist, sonst FALSCH. Damit finden Sie die Übeltäter rasch.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s