Blöde #Leerzeichen!


Gestern hatten wir ein #Leerzeichen zu viel – und manchmal sind es noch mehr #überflüssige #Leerzeichen. #Excel kann damit umgehen:

=GLÄTTEN(meinText)

entfernt aus meinText alle überflüssigen Leerzeichen – und überflüssig sind die, die ganz am Anfang und ganz am Ende stehen, sowie alle Leerzeichen, die in der Mitte des Textes schon ein Leerzeichen als Nachbarn haben (also alle bis auf jeweils eines).

=GLÄTTEN(„    was    für ein   blöder    Leerzeichentext    „) ergibt also
was für ein blöder Leerzeichentext

🙂

Das Problem von gestern löse ich nun, indem ich WECHSELN noch mit GLÄTTEN kombiniere – in meiner Ausgangsliste steht nämlich leider manchmal Nr.12 und manchmal Nr. 12. Also:

=GLÄTTEN(WECHSELN(A1;“Nr.“;))

macht sowohl aus Winzigdorf Nr.12
als auch aus Winzigdorf Nr. 12
nur mehr Winzigdorf 12

 

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s