#Formeln in #Tabellen – #strukturierter #Verweis


Happy Nikolo – er bringt uns eine #Formel, eine #Funktion und ein Feature der #Tabelle: In meinem Planungstool möchte ich den Monat, in dem eine Aufgabe hereingeschneit ist, ermitteln. Also gebe ich eine Formel ein: =MONAT(Datumswert), denn die Funktion MONAT ermittelt aus einem Datum den Monat als Zahl (also z.B. 12 aus dem 6.12.2016). Für das Argument Datumswert verweise ich auf die Zelle mit dem Erfassungsdatum.xtipp-advent04

Hoho – da steht jetzt gar nicht A4, sondern [@Datum] – das ist fein, denn jetzt kann ich meine Formel besser lesen. Entstanden ist das, weil ich mich in einem als Tabelle formatierten Datenbereich befinde (das haben wir gestern gemacht), und Sie sehen gleich, wie ENORM praktisch das ist, wenn ich ENTER drücke:

xtipp-advent05

Die Formel wird sofort auf alle weiteren Zeilen der Tabelle übertragen. Hurra, ich muss mich nicht mehr darum kümmern. Und weil Excel mit sich reden lässt, steht Ihnen direkt anschließend noch die Option zur Verfügung, das rückgängig zu machen oder gar für die Zukunft abzustellen. In diesem Fall sind wir aber recht zufrieden und lassen das so.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s