#Bereich #dynamisch #referenzieren – #wasExcelalleskann


Sie wollen sich in #Excel auf einen #Bereich beziehen – aber die Bereichsgrenzen sollen #dynamisch sein?

Dann tun Sie das doch: mit
BEREICH.VERSCHIEBEN(Anfangszelle;Versatz nach unten;Versatz nach rechts;Höhe;Breite) referenzieren Sie einen Bereich, dessen Ausdehnung Sie dynamisch gestalten können, da jedes Argument ja ein berechenbarer Ausdruck sein kann.

BEREICH.VERSCHIEBEN(A1;1;2;3;4) zum Beispiel verweist auf den Bereich C2:F4. Warum? Wenn Sie von A1 aus eine Zeile nach unten gehen, landen Sie in A2. Von da zwei Spalten nach rechts: C2. Das ist der Anfangspunkt des Bereichs. Und von hier aus reicht ein Bereich mit der Höhe 3 und der Breite 4 genau bis F4.

xtipp-bereichverschieben1

Morgen gibt’s ein Anwendungsbeispiel dazu.

(Auf Englisch heißt die Funktion übrigens ganz schlicht OFFSET. Nein, ich bin NICHT glücklich mit der Übersetzung.)

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu #Bereich #dynamisch #referenzieren – #wasExcelalleskann

  1. Pingback: #dynamischer #Bereich #Beispiel #weitergehts | Soprani Software

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s