Access: Export von Daten in eine #csv-Datei … und wer, bitte, ist e-03?


Sie exportieren Daten in eine .csv-Datei, und wenn Sie sich das Ergebnis anschauen, stehen da so lustige Ausdrücke wie 4.0e-03 … in Ihren Daten steht aber 0,004. Das ist dasselbe – 0,004 ist vier Mal 10 hoch minus 3, das ist mit den kryptischen Inhalten gemeint. Heißt „wissenschaftliche Darstellung. Das passiert immer, wenn Sie Zahlen in .csv exportieren, deren Betrag kleiner als 0,01 (außer natürlich bei 0); bitte fragen Sie mich nicht nach dem Grund.

Und was können Sie dagegen machen?

Jedenfalls müssen Sie die Daten vor dem Export aufbereiten. Wenn sSie sie ohnehin schon per Abfrage vorbereiten, dann gleich in der Abfrage, wenn nicht, dann müssen Sie leider Ihre Abfrage noch erzeugen. Und dann formatieren Sie alle verdächtigen Felder mit Format(bösesFeld;„#0,000“) – damit wird eine Zeichenkette draus, und die sieht wieder brauchbar aus. Sie müssen nur eventuell aus der Exportspezifikation die Textbegrenzer herausnehmen, die werden nämlich nun gesetzt, weil das keine Zahl mehr ist.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Access abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s