Daten #freigeben in #OneDrive for Business


Manchmal besitzen Sie Dokumente, die Sie allen in Ihrer Organisation zugänglich machen möchten. Die Präsentation des neuen Produkts, beispielsweise, oder die Einladung zum Betriebsausflug. Liegt das Dokument in der Cloud (auf OneDrive for Business oder einer Teamwebsite – Sie hören schon, es geht wieder um Office 365), dann haben Sie zwei Möglichkeiten der Freigabe:

  1. Legen Sie Dokumente in Ihrem Ordner „Für jeden freigegeben“ ab.
  2. Laden Sie „Jeden“ über das Dialogfeld „Freigeben“ ein.

Die Verwendung des Ordners „Für jeden freigegeben“ ist schnell und einfach. Was immer Sie da hineintun ist für alle in Ihrer Organisation zugänglich – grundsätzlich zum nur anzeigen.

Sie können im Dialogfeld Freigeben Jeder oder Jeder, außer externen Benutzern auswählen. Wenn Ihre Organisation externe Freigaben zulässt, umfasst die Freigabe für Jeden auch etwaige externe Benutzer (Personen außerhalb Ihrer Organisation, die zuvor – entweder von Ihnen oder von anderen in Ihrer Organisation – zur Freigabe von Dokumenten als Gäste eingeladen worden sind). Mit Jeder, außer externen Benutzern schließen Sie diese explizit aus. Muss ja nicht jeder alles sehen 🙂

Screenshot 2015-05-29 16.49.45

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Office365, OneDrive abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Daten #freigeben in #OneDrive for Business

  1. Weiterbilder schreibt:

    Bei der Nutzung des OneDrive for Business Ordners „Für jeden freigegeben“ sollte man beachten, dass dieser Ordner von Microsoft nur noch bis zum 1. August automatisch erzeugt wird. Richtet man OneDrive erst später ein, muss man einen so zu nutzenden Ordner selbst anlegen und entsprechend freigeben.
    Bisherige Installationen sind von dieser Änderung im August nicht betroffen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s