#multiple #animation in #PowerPoint


Sie haben schon ein bisschen Erfahrung mit Animationen. Fragen sich jetzt aber, wie das gehen soll: eine Form ist bereits animiert, und soll einen weiteren Effekt bekommen. Beispielsweise sollen neue Standorte zunächst erscheinen, und dann einer nach dem anderen betont werden. Wenn Sie allerdings die Form auswählen und eine Animation auswählen, so wird die erste Animation entfernt.

In diesem Fall ist der vielleicht intuitiv erscheinende Weg nicht der angedachte – zum Hinzufügen einer weiteren Animation zu einem bereits animierten Objekt gibt es einen eigenen Weg. Er lautet ANIMATIONEN > Erweiterte Animation > Animation hinzufügen, und hier können Sie wieder unter allen Animationen auswählen.PTipp Animation hinzu1

Nun bekommt Ihr Objekt eine zusätzliche Animation, Sie sehen das auch im Animationsbereich (wenn der nicht da ist, blenden Sie ihn mit ANIMATIONEN > Erweiterte Animation > Animationsbereich ein).

PTipp Animation hinzu2

Selbstverständlich können Sie auf diesem Weg beliebig viele Animationen zu einem Objekt hinzufügen. Wer sagt, dass nach zwei Mal Schluss sein muss 😉 ?

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-) Profilfoto: Miriam blitzt - Miriam Mehlman Fotografie - www.miriammehlman.at
Dieser Beitrag wurde unter PowerPoint abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s