#animiert in #PowerPoint


Sie haben eine Folie, auf der Sie ein paar Objekten Animation hinzugefügt haben? Und jetzt flitzen die Objekte aus Ihrer Sicht herum, wann sie wollen, und ein zusätzliches Objekt da sinnvoll mitten hineinzuanimieren ist ein Ding der Unmöglichkeit.

Verständlich – es sei denn, Sie lassen sich den ANIMATIONEN > Erweiterte Animation > Animationsbereich anzeigen. Der schafft Überblick:

Tipp PowerPoint Animationsbereich

  • Bei jeder neuen Zahl (mit Maus-Symbol daneben) beginnt eine neue Animationsgruppe, die auf Mausklick gestartet wird.
  • Sehen Sie ein Uhr-Symbol, so startet die Animation eine definierte Zeitspanne nach der davor liegenden Animation.
  • Gibt’s kein Symbol, so startet diese Animation gleichzeitig mit der vorherigen.

Sind diese Optionen für eine Animation nicht so eingestellt, wie Sie sie gerne hätten, so steht Ihnen alles Nötige auf ANIMATIONEN > Anzeigedauer zur Verfügung. Und im Animationsbereich selbst können Sie die existierenden Animationen beliebig herumschieben.

Tipp PowerPoint Animation Anzeigedauer

Klappt jetzt besser, oder?

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Bild | Dieser Beitrag wurde unter PowerPoint abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu #animiert in #PowerPoint

  1. Pingback: #multiple #animation in #PowerPoint | Soprani Software

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s