#Ordner in #OutlookWebApp – #owa #Office365


Sie benutzen die Outlook Web App, um auf die Mails in Ihrem Office365-Konto online zuzugreifen. Macht Spaß, oder? Und klappt in jedem Browser – Sie müssen Ihren Rechner also nicht ständig mit sich herumschleppen, nur um ab und zu Mails anzuschauen.

Ein wichtiger Bereich in jeder Mailapplikation ist der Ordner-Bereich. Der ist in OWA auf zweierlei Arten zu sehen:

  1. Die wichtigsten Ordner (Ihre Favoriten) werden angezeigt, darunter das Wort Mehr…, dann Ihre wichtigsten Kontaktpersonen und schließlich Ihre Gruppen. Das Mehr… geleitet Sie zur zweiten Ansicht:
  2. Alle Ordner. Keine Kontakte, keine Gruppen. Der Pfeil neben dem Wort Ordner bringt Sie wieder zurück zur ersten Ansicht. Und wenn Sie dort gar nicht so gerne wieder hin wollen, weil Ihnen die komplette Ordnerliste in den meisten Fällen wichtiger ist? Dann steht Ihnen eine Pin-Nadel zur Verfügung, mit der Sie die aktuelle Ansicht bis auf weiteres feststecken können.

Ansicht 1: Tipp 365 Ordner 1  Ansicht 2: Tipp 365 Ordner 2

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-) Profilfoto: Miriam blitzt - Miriam Mehlman Fotografie - www.miriammehlman.at
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Office365, Outlook abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s