#Leerzellen in #Excel #markieren


Tipp Excel Leerzellen markieren

Sie wollen in einem Bereich alle leeren Zellen markieren. Gerne. Markieren Sie zuerst den gesamten zur Debatte stehenden Bereich. Gehen Sie dann entweder auf START > Bearbeiten > Suchen > Gehe zu, oder machen Sie sich’s leichter und drücken Sie Strg+G. Jetzt geht ein ziemlich leerer, nichtssagender Dialog auf. Aber darin ist ein Button „Inhalte …“, und wenn Sie diesen drücken, können Sie auswählen, was für Zellen nun genau markiert werden sollen. Und – voila – hier stehen die Leerzellen zur Auswahl.

Schön, oder?

Und wenn Sie sich fragen, wie Sie diese Leerzellen nun alle füllen könnten, dann blättern Sie in diesem Blog ein paar Tage zurück. Da war doch etwas zu diesem Thema …

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s