#Excel #Pivot #Vorjahr #Differenz


Excel Pivot Vorjahresdifferenz

Willkommen im neuen Jahr! Vergleichen wir’s mit dem alten – mit Hilfe von Excel Pivot. (Warnhinweis: Ab hier sollten Sie nur weiterlesen, wenn Sie Pivot-Tabellen bereits freudig benutzen.)
Ausgangsfrage ist der Wunsch nach einer Summierung der Umsätze nach, sagen wir mal, Produkt und Region gekreuzt mit Jahr – für Pivot-KennerInnen ein Klacks – und zusätzlich einer Darstellung der Differenz zum jeweiligen Vorjahr.
Das geht so: Das Feld Umsatz ziehen Sie noch einmal in den Bereich für die Werte, und dann öffnen Sie das – für Pivot-KennerInnen alltägliche – Dialogfeld für die Wertfeldeinstellungen. „Werte anzeigen als“ ist das Register für Berechnungen, und hier wählen Sie aus dem Dropdown-Feld „Differenz von“, als Basisfeld das Datum (im angezeigten Beispiel wird das per Gruppenfunktion zu Jahren zusammengefasst), und als Basiselement „(Vorheriger)“. Das bedeutet: Der Umsatz soll als Differenz zum Umsatz des vorherigen Jahres angezeigt werden.
Nun erkennen Sie positive oder (wünsch ich Ihnen nicht) negative Entwicklungen auf einen Blick. Viel Erfolg!

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s