#VBE-Objekt – und #VBA schreibt VBA


Für ein aktuelles Projekt entsteht ein VBA-Programm, das in Makro-enthaltenden Word-Templates die Makros umschreibt. Das geht, wenn man die Bibliothek Microsoft Visual Basic for Applications Extensibility einbindet.
Zur Info die wichtigsten Methoden des Codemodule-Objekts:

.InsertLine

.ReplaceLine

.DeleteLine

Und leichter geht’s, wenn man als erstes die Zeilenumbrüche von hinten nach vorn rausschmeißt, und man somit die unleserliche, aber klare 1-Befehl-pro-Zeile Layoutierung gewährleistet. Sonst sucht man sich deppert 🙂

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Office-Versionen, VBA abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s