#Drehfeld in #Excel


#Drehfeld in #Excel

Sie wollen den Wert einer Zelle nur mit Hilfe der Maus verändern? z.B. um eine Volks- oder andere Zählung vorzunehmen, ohne dauernd von Hand 243 durch 244 ersetzen zu müssen? Da bietet sich – neben VBA-Automatisierung, aber dazu ein andermal – das Drehfeld an. Sie erstellen es mit dem Werkzeug “ Drehfeld“, und das befindet sich auf der Registerkarte „Entwicklertools“ in der Gruppe „Steuerelemente“ hinter dem Icon „Einfügen“ (ja, die etwas altmodische Werkzeugtasche).
Wählen Sie das Drehfeld aus, und benutzen Sie das Fadenkreuz, um Größe und Position nach Wunsch festzulegen. Wenn Ihnen das Ergebnis gefällt, geht’s ans Feinjustieren: mit der rechten Maustaste erreichen Sie den Befehl „Steuerelement formatieren“, und mit der Einstellung der Zellverknüpfung weisen Sie dem Steuerelement die Zelle zu, die es fernsteuern soll. (Wenn Sie nett zu Ihren Anwenderinnen sind, dann ist das die Zelle, an der das Steuerelement klebt. Aber es darf auch eine ganz andere sein.)
Und jetzt: ran an die Maus!

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s