VBA: Dateiname gültig machen


Wer kennt das nicht: man möchte eine Datei erzeugen, z.B. aus einem E-Mail oder einem Eintrag in einer Excel-Liste oder … Und dann klappt das Speichern nicht, weil der Dateiname Ungültiges enthält. Das ist beim Automatisieren von Abläufen eher, hm, hinderlich.

Abhilfe schafft dieser Codeschnipsel – eine hübsche VBA-Funktion:

Public Function makeSaveName(myText As Variant) As Variant
Dim Pos As Long
Dim Chars As Variant
    For Pos = 1 To Len(myText)
        If InStr(1, "abcdefghijklmnopqrstuvwxyzABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ -_äöüÄÖÜß0123456789", Mid(myText, Pos, 1)) <> 0 Then
            makeSaveName = makeSaveName & Mid(myText, Pos, 1)
        End If
    Next Pos
End Function

Viel Spaß beim Einsetzen!

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-) Profilfoto: Miriam blitzt - Miriam Mehlman Fotografie - www.miriammehlman.at
Dieser Beitrag wurde unter VBA abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s