#Excel #biszumbitterenEnde


In 9,6 Stunden erreichen Sie das #Ende von #Excel – hier nachzusehen. Der Youtuber Hunter Hobbs hat in der „Insane Excel Challenge“ bis an das Ende der Tabellenkalkulation gescrollt. Nur mit Hilfe der Pfeiltasten. Jetzt weiß auch er, dass in Zeile 1.048.576 Schluss ist 🙂

Sie wüssten gerne, ob das auch schneller geht? Aber klar: drücken Sie Strg+Pfeil-nach-unten. Damit springen Sie in der aktuellen Spalte vor die nächste leere Zelle, und wenn Sie schon am Ende des benutzten Bereichs sind, ganz ans Ende von Excel.

Wenn Sie jetzt die Zelle befüllen, dann haben Sie den benutzten Bereich bis zur Zeile 1.048.576 erweitert. Weitere Zellen einfügen wird Ihnen verwehrt.XTipp amEnde.png

Das ist ernst gemeint – ohne Löschen von Zeilen geht nichts mehr; und erst nach dem nächsten Speichern setzt sich der benutzte Bereich wieder korrekt zurück (beobachten Sie den Scrollbalken!)

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel, fun, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s