#Sprache der #Oberfläche


#Office spricht mit Ihnen nicht in Ihrer liebsten #Sprache?

Tipp Sprache1.png

Schauen Sie einmal die Einstellungen im Menü DATEI > Optionen > Sprache (FILE > Options > Language, bzw. wenn Sie die Sprache gar nicht sprechen: Registerkarte ganz links > zweites von unten > vorletztes in der ersten Navigationsgruppe) an. Wenn Sie Glück haben (bzw. Ihre Organisation das so bestimmt hat), steht Ihnen im linken unteren Kasterl (Anzeigesprache wählen bzw. Choose Display Language) auch noch eine weitere Sprache zur Verfügung:2016-11-28

Wenn Sie diese lieber mögen als die, die derzeit für alle Einträge in den Registerkarten verwendet wird, dann wählen Sie Ihre Wunschsprache aus und schieben Sie sie mit den Pfeilbuttons ganz nach oben. Die oberste Sprache gewinnt.

Wenn Sie das mit Match Microsoft Windows machen, dann nimmt die Oberfläche immer die Sprache an, die Sie für Windows eingestellt haben.

OK.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Access, Excel, Office, OneNote, Outlook, PowerPoint, Publisher, Word abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s