#spätnachts #verbundene #Zellen #verfluchen


Hüten Sie sich, wenn möglich, vor #verbundenen #Zellen in #Excel. Ja, Sie können mit START > Ausrichten > Verbinden und zentrieren ganz leicht mehrere Zellen zu einer einzigen verbinden. Sieht hübsch aus. Das ist aber auch schon alles.

Wenn Sie danach mit Spalten arbeiten, gibt’s immer wieder Schwierigkeiten. Die neueste (die mich auch so lange beschäftigt hat): eine Spalte lässt sich nicht mehr formatieren, wenn sie verbundene Zellen enthält. Nicht schützen, nicht einfärben, kein Zahlenformat – Nichts.

Wollen Sie derlei mit VBA tun, dann hilft nur mehr: Verbunde lösen, Format setzen, (gemerkte) Verbunde wieder neu setzen. Ein Fluch. (Deshalb bin ich heute auch spät dran.)

Also: Excel kann toll rechnen und kalkulieren. Schönheit wird in diesem Zusammenhang überbewertet. Verzichten Sie, wenn Sie’s können, auf verbundene Zellen.

Danke. Ihre Entwicklerin.

 

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel, VBA abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu #spätnachts #verbundene #Zellen #verfluchen

  1. Andreas Unkelbach schreibt:

    Dank des Beitrags „Warum ich “verbundene Zellen” hasse“ von Lukas Rohr ( excelnova.org ) bemühe ich mich darum auch nicht mehr mit verbundenen Zellen sondern „Über Auswahl zentrieren” zu arbeiten.

    Das ist nur leider wesentlich mühsamer als der Klick auf „Zelle verbinden“ und ist (zumindest bei mir) noch nicht ganz in die gewohnten Abläufe über gegangen.

    Viele Grüße
    Andreas Unkelbach

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s