Ihr eigener #Standard für neue #Dokumente in #Word


Wir haben uns jetzt ein paar Tage lang geplagt, um so etwas wie die Corporate Identity in ein Dokument zu integrieren: ein Farbschema erzeugt, Schriftarten definiert, Effekte ausgewählt – und wenn Sie jetzt ein neues leeres Dokument aufmachen, dann ist alles wieder weg 😦

Sie verfügen in Word über eine einfache Möglichkeit, das Eingestellte nicht nur für die Gegenwart, sondern auch für die Zukunft zu speichern: mit ENTWURF > Dokumentformatierung > Als Standard festlegen übernehmen Sie die gemachten Einstellungen in die generelle Dokumentvorlage, die allen von jetzt an neu erzeugten leeren Dokumenten zugrunde liegt.

WTipp Als Standard festlegen

Bitte klicken Sie das nicht leichtfertig an – Ihre alten Standards gehen damit nämlich verloren.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-) Profilfoto: Miriam blitzt - Miriam Mehlman Fotografie - www.miriammehlman.at
Dieser Beitrag wurde unter Word abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s