#Pivot – Wertesumme gestapelt oder nebeneinander darstellen


Wenn Sie in einer Pivot-Tabelle mehrere Werte zusammenfassen, dann stehen diese Summen nebeneinander. Sie hätten sie aber gerne untereinander. Oder umgekehrt. Verflixt, wie wird das eigentlich gesteuert? Ich zeig’s Ihnen:

Stehen die Summen in Spalten nebeneinander, so tun sie das, weil die Wertesummen in Spalten anzuordnen sind – Sie sehen das rechts unten im PivotTable-Aufgabenbereich:XTipp Pivot Wertesumme1

Ziehen Sie das Werte-Feld in den Zeilenbereich, dann werden die Summen nicht nebeneinander angeordnet, sondern in mehrere Zeilen gestapelt:XTipp Pivot Wertesumme2

Es ist sogar ein wenig Unfug möglich – Sie können das Wertsummen-Feld eigentlich hinziehen, wohin Sie wollen, und allerlei verwirrende Ergebnisse bewundern:

XTipp Pivot Wertesumme3

Falls Sie noch gar nichts über Pivot wissen, rate ich Ihnen, ein bisschen früher in diesem Blog nachzublättern. Oder mich zu fragen 🙂

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu #Pivot – Wertesumme gestapelt oder nebeneinander darstellen

  1. thom1309 schreibt:

    Oder (Spoiler) aPivot.DataPivotField.Orientation = xlColumnField

    Gefällt mir

  2. katharinakanns schreibt:

    tjaja – mit VBA geht sowieso ALLES 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s