#PowerPoint bringt Ihren Text durcheinander – die #Unterschneidung ist schuld


Tipp PowerPoint Unterschneidung

Oje, New Year ist ganz verwurschtelt. Wie kommt denn das? Und, noch wichtiger: Wie werden Sie’s wieder los?

In manchen Standardvorlagen für PowerPoint, die mitinstalliert werden, ist die sogenannte Unterschneidung aktiviert. Eigentlich sollte sie bewirken, dass bei großen Schriften Buchstaben näher zusammengerückt werden, wenn „unter“ einem Zeichen ein bisschen Platz ist. Sieht dann eigentlich besser aus.

Tipp PowerPoint Unterschneidung2

Es hängt aber von der Schriftart ab, ob das wirklich gelingt – im beschriebenen Fall war PowerPoint nicht fähig, die Unterschneidung „richtig schön“ auszurechnen. Daher: weg damit. Und zwar so:

Klicken Sie auf den Dialog-Launcher in der Gruppe START > Schriftart. Im Dialogfenster brauchen Sie die Registerkarte Zeichenabstand, und hier sehen Sie schon das Hakerl bei Unterschneidung. Tun Sie’s weg. Und Ihre Neujahrspräsentation braucht sich nicht mehr zu schämen (außer für den fehlenden Apostroph in Year’s 🙂 ).

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Bild | Dieser Beitrag wurde unter PowerPoint abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu #PowerPoint bringt Ihren Text durcheinander – die #Unterschneidung ist schuld

  1. Pingback: #Word #verdreht Ihren Text – schon wieder die #Unterschneidung | Soprani Software

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s