#Zeit #addieren in #Excel – da #fehlt doch was


Geben Sie in Excel folgendes ein:

  1. Zelle: 08:00
  2. Zelle: 10:00
  3. Zelle: 12:00

und jetzt stellen Sie sich in eine weitere Zelle und bilden Sie die Summe aus den Zeitangaben. 06:00. 06:00? Ja, ist Excel denn verrückt geworden? Es unterschlägt 24 Stunden! Also einen ganzen Tag … Mooooment!

Schauen wir zunächst einmal ein wenig hinter die Kulissen. Wenn Sie auf das START > Zahl > Zahlenformat schauen, sehen Sie, dass es Benutzerdefiniert ist – und bei näherem Nachsehen steht da hh:mm als Typ.

Tipp Excel Uhrzeit

Das bedeutet, in den Zellen steht eigentlich ganz was anderes. Was? Nun, das erfahren Sie, wenn Sie das Zahlenformat auf Standard umstellen. Das bedeutet nämlich, Excel wendet gar kein Zahlenformat an, sondern zeigt Ihnen Ihre Eingaben so, wie es sie speichert. Und das wäre:

Tipp Excel Uhrzeit Standard

Zur Erklärung: 8 Stunden sind ein Drittel eines Tages, also 0,333333 Tage … 10 Stunden entsprechen 0,4166666 Tagen, 12 Stunden einem halben Tag = 0,5. Die Summe – he, die Summe steht da korrekt: 1,25. Also ein ganzer Tag und noch ein Viertel. Was passiert mit dem ganzen Tag, wenn die Zellen dem Uhrzeitformat hh:mm unterworfen werden??? Nun, ganz ehrlich: Tage sind für das Uhrzeitenformat uninteressant. Es kümmert sich nur um das, was nach dem Komma steht – in unserem Fall 0,25, also ein Vierteltag, also:
6 Stunden.

Und? Kann man den Tag nicht doch irgendwie dazu rechnen lassen?

Ja, man kann. Das zeig ich Ihnen morgen.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s