#Zeit in #Minuten angeben – kann #Excel das?


Tipp Excel Zeit in Minuten

Sie erfassen Zeit. Die wird in Excel heimlich in eine Zahl umgewandelt und dann im Zeitformat angezeigt, damit Sie nicht bemerken, dass Excel da trickst – das können Sie in der Gruppe START > Zahl auch überprüfen; hier steht nämlich im Format-Dropdown alles, nur nicht „Standard“.

Und was wäre der Standard? Also: wie sieht diese Zeitangabe aus, wenn sie nicht durch ein Zahlenformat behübscht wird? Grauslich. Die Zahl ist nämlich einfach der Anteil der angegebenen Zeit an einem ganzen Tag. Eine Stunde z.B. ist ein Vierundzwanzigstel eines Tages, also 0,4166666666666666 (und so weiter).

Kann man das nicht in Minuten angeben?

Man kann. Ein Tag hat 24*60=1440 Minuten. Wenn Sie Ihre Zeitzahl mit ebendieser Zahl multiplizieren, dann haben Sie den Wert in Minuten. Der darf natürlich nicht wieder mit einem Zahlenformat verkorkst werden, sondern muss schön als Standard bleiben. Wo Sie das kontrollieren und verändern können, wissen Sie jetzt ja 🙂

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-) Profilfoto: Miriam blitzt - Miriam Mehlman Fotografie - www.miriammehlman.at
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s