#Objekte #ausrichten


Tipp Objekte ausrichten

Ihre Visualisierung ist irgendwie ein bissl unordentlich – Sie hätten beispielsweise gerne zwei Kasterln so ausgerichtet, dass sie den gleichen Abstand vom oberen Rand haben, aber mit der Maus ist das nicht hinzukriegen … und Sie haben auch keine Lust, irgendwo Zahlen einzugeben. Verständlich.

Office stellt Ihnen geeignete Werkzeuge zur Verfügung. Markieren Sie die beiden (oder drei oder vier) Objekte, die Sie markieren wollen (Markieren, Strg-Taste drücken, nächstes Objekt markieren, und noch eins, …), und schauen Sie nach, was sich auf ZEICHENTOOLS > FORMAT > Zeichnung > Anordnen > Ausrichten verbirgt. Mit „Oben ausrichten“ werden alle markierten Objekte so weit hinauf gezogen, bis sie mit dem oberen Rand des obersten markierten Objekts auf gleicher Höhe sind.

Links, Rechts, Unten, … reagieren analog. Und schon ist wieder alles schön aufgeräumt.

 

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Bild | Dieser Beitrag wurde unter 2010, 2013, Outlook, PowerPoint, Publisher, Word abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s