#Dateispeicherort? #Versionen?


Über den #Dateinamen in der #Titelleiste können Sie in #Word, #Excel und #PowerPoint nun auf die #Versionen Ihres Dokuments zugreifen, falls es in #OneDrive oder auf #SharePoint abgelegt ist. Wussten Sie das?

Tipp Dateiname

Ja, auf OneDrive und SharePoint wird (wenn der Admin nichts verstellt hat) Ihr Dokument beim Speichern nicht über die Vorversion „drübergeknallt“, sondern es wird eine neue Version angelegt, und gleichzeitig wird die alte beibehalten. Wenn Sie nun auf Versionsverlauf klicken, dann sieht das so aus:

365Tipp Dateiversionen

Mit Version öffnen können Sie nun tatsächlich auf eine Vorversion zugreifen. Das ist vor allem dann enorm hilfreich, wenn Sie vor drei Stunden versehentlich einen großen Fehler eingebaut haben (das halbe Dokument gelöscht, ein globales Ersetzen falsch gemacht, …) und die Arbeit gespeichert haben. Steigen Sie ganz einfach auf eine Vorversion zurück. Oder kopieren Sie Teile aus dieser, die Sie nun doch verwenden wollen.

 

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter 2016, Excel, Office365, OneDrive, PowerPoint, SharePoint, Word abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s