#Serienbrief mit #Textmarke


Ihr #Word #Serienbrief stößt mit der Serienbrieffunktion an seine Grenzen? Sie möchten z.B. die Ergebnisse als PDF in verschiedene Ordner speichern? Sie brauchen z.B. feldabhängige Formatierungen? Dann muss #VBA her 🙂

Aber zuerst brauchen wir Textmarken für die Bereiche in Ihrem Dokument, die

  • Formatierungen, Verzeichnisse, … steuern (also manche Ihrer Seriendruckfelder)
  • formatiert, ausgeblendet, … werden sollen

Das geht so:

Markieren Sie den Bereich, in dem sich der Inhalt befindet. Mit EINFÜGEN > Links > Textmarke öffnen Sie den Dialog. Hier vergeben Sie einen sinnvollen Textmarkennamen und klicken auf Hinzufügen, um die neue Textmarke anzulegen.

WTipp Textmarke

Damit hat der Bereich einen Namen. Wie Sie das dann weiterverarbeiten, zeige ich Ihnen morgen.

 

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Word abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu #Serienbrief mit #Textmarke

  1. Pingback: #Serienbrief mit #VBA #speichern | Soprani Software

  2. Pingback: #Serienbrief mit #VBA #formatieren | Soprani Software

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s