#scharfesEs #Eszett #groß #neu #Rechtschreibung #wiemachichdas


Sie haben’s gehört? Es gibt ab sofort im #Deutschen ein großes scharfes ß
als #Neuerung in der #Rechtschreibung. Die Idee ist: Namen in Großbuchstaben schreiben können. Bisher wurde ja aus Herrn Fußi Herr FUSSI, Herr FUSZI oder Herr FUßI – alles entweder unklar oder unschön.

Das ist anders geworden: der Rat für deutsche Rechtschreibung hat gesprochen. Hurra. Wir lassen die Korken knallen!

Aaaber: wie tippt man das nun in ein Word-Dokument oder ein Outlook-Mail? So: Schreiben Sie 1e9e und drücken Sie unmittelbar danach Alt+c. Damit wird dieser Code durch ein großes scharfes ß ersetzt (wenn die Schriftart das kann). Von hier können Sie das auch in ein anderes Programm kopieren, und ja, das ist mühsam, leider. Oft werde Sie’s hoffentlich nicht brauchen …

Die schöne Excel-Funktion GROSS hat übrigens (derzeit) keine Ahnung davon und verwandelt ein kleines scharfes ß in ein kleines scharfes ß.

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Outlook, Word abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s