Das #Deckblatt #zerstört die #Seitenzahl – #wirschaffendas


Sie haben ein tolles Word-Dokument. Sie fügen ein Deckblatt ein, damit das noch ein bisschen mehr hergibt. Dann schauen Sie Ihre Seitenzahlen an – und was ist das jetzt? Auf der zweiten Seite steht 1?

WTipp SeitenmitDeckblatt 01

Das ist nicht so, wie Sie sich’s vorstellen. Gut. Dann beheben wir das nun. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seitenzahl und wählen Sie im Kontextmenü Seitenzahlen formatieren…

WTipp SeitenmitDeckblatt 02

Nun öffnet sich der Seitenzahlenformat-Dialog. Unter Seitennummerierung findet sich hier die Option Fortsetzen vom vorherigen Abschnitt. Die klicken Sie an. OK.

WTipp SeitenmitDeckblatt 03

So. Jetzt ist es so, wie Sie’s wollen.

WTipp SeitenmitDeckblatt 05

(Markiert war Beginnen bei: 1 – das machen die integrierten Deckblätter so. Und diese Einstellung ist schuld, wenn auf der zweiten Seite dann mit 1 begonnen wird – alles klar?)

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Word abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das #Deckblatt #zerstört die #Seitenzahl – #wirschaffendas

  1. aunkelbach schreibt:

    Vorab erst einmal schöne Weihnachten und einen angenehmen Wechsel ins kommende Jahr.

    Persönlich ärgerte ich mich, bis zur Anlage einder Dokumentenvorlage, immer wieder über die Seitenzahlen, da es mir wichtig war die erste Seite erst nach Deckblatt, Hinweise und Inhaltsverzeichnis zählen zu lassen. Manchmal sind es tatsächlich kleine Angaben, die eine kritische Einstellung gegenüber Word wieder verschwinden lassen.

    Von daher möchte ich das Jahresende doch gerne für ein kleines Danke für die ein oder andere Empfehlung da lassen, die in meinen Feedreader gelandet ist.

    Viele Grüße und noch einen schönen Weihnachtsfeiertag
    Andreas Unkelbach

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s