#bedingte #Formatierung in der #Pivottabelle


Sie haben Ihre Daten mit #Pivot zusammengefasst und wollen sie jetzt #inhaltsabhängig #einfärben?

Das Werkzeug dazu ist die bedingte Formatierung – mit einer Besonderheit: markieren Sie NICHT wie gewohnt alle zu formatierenden Zellen – damit kleben Sie die Formatierung auf die Zellen, unabhängig davon, ob diese gerade von der Pivottabelle benutzt werden oder nicht. Das heißt, jede Datenänderung, die dazu führt, dass andere Zellen benutzt werden, ist Ihrer Formatierung völlig egal. Im schlimmsten Fall geht sie sogar verloren.

Markieren Sie EINEN der Werte, die Sie bedingt formatieren möchten – eine Summe zum Beispiel. Legen Sie nun Ihre Regel an – damit wird nun dieser eine Wert neu formatiert. Nun geht’s an die Ausdehnung auf alle „solchen“ Werte: START > Formatvorlagen > Bedingte Formatierung > Regeln verwalten startet den Manager für Regeln zur bedingten Formatierung. Hier finden Sie, wenn Sie Formatierungsregeln anzeigen für Diese PivotTable, die soeben angelegte Regel. Klicken Sie nun auf Regel bearbeiten… .

XTipp Pivot Conditional2

Sehen Sie? Nun steht die ausgewählte Zelle in Regel anwenden auf, und darunter können Sie auswählen, ob Markierte Zellen gemeint waren, oder doch eher Alle Zellen mit „Summe von xxxx“ Werten, oder nur Alle Zellen mit „Summe von xxxx“ Werten für „yyyy“ (also nur die Ergebnisse der untersten Ebene, nicht die Teilergebnisse):

XTipp Pivot Conditional

Genial einfach, eigentlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

Über katharinakanns

Microsoft Office Master Specialist mit viel Verständnis für IHR Geschäft - ich analysiere IHRE Situation, optimiere IHRE Prozesse, automatisiere IHRE Routineaufgaben, finde IHRE Lösung, unterrichte IHRE MitarbeiterInnen, mache Vorlagen mit IHRER CI, spare IHRE Zeit und IHR Geld. Ich freue mich darauf, SIE kennenlernen zu dürfen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu #bedingte #Formatierung in der #Pivottabelle

  1. MaxxD schreibt:

    Ich war schon kurz davor, auf die Tastatur zu hämmern weil mich diese bedingte Formatierung verrückt gemacht hat. Danke für diesen Tipp. Damit habe ich die Lösung gefunden, nach der ich gesucht habe.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s